Bolognese & Chili aus dem DutchOven – Julia’s erstes Mal am Dopf

Ich koche ja öfters was im DutchOven und damit es sich auch auszahlt, mach ich dann gleich größere Mengen und koch diese dann ein 😉

Mitte November war es wieder mal so weit.

Doch dieses mal hat Julia, meine Göttergattin,  zum ersten mal etwas gedopft!!!
Ich kann Euch jetzt schon sagen,das ich so richtig stolz auf meine Kleine bin 😀

Am Freitag war gemischtes Faschiertes im Angebot und so haben wir beschlossen unsere Vorräte für die schnelle Küche aufzufüllen und haben mal eben 2kg besorgt.

Optimales Wetter zum dopfen

Julia bastelt ihre leckere Bolognese…

meinereiner macht dann noch ein mildes Chili

 

Julchens Bolognese:

Zutaten für die Bolognese

Faschiertes anbraten

Speck anbraten

Sie macht das doch ganz gut…

Achja, das Gemüse kam auch noch dazu…

Faschiertes, Tomatenmark und Gewürze beigeben…

Mit Suppe aufgießen. Sieht doch schon gut aus…

scheint Spaß zu machen…

Fleißig, Fleißig!!!

Hex, Hex, …

6 Briketts unter den Dopf und 11 Oben auf den Deckel.

Ergebnis nach 3 Stunden 😛

 

Mein mildes Chili:

Die Zutaten. Leider fehlen auf dem Bild 700ml Suppe, das Tomatenmark und das Paprikapulver

nochmal Faschiertes anbraten

Speck auslassen, Zwiebel und Paprika mit andünsten

Restliche Zutaten bis auf Bohnen und Mais dazu geben…

Nach einer Stunde bei gleichem Setup (6/11) die Bohnen und den Mais zugeben.

Ergebnis nach gut 3 Stunden im Dopf

 

Einkochen:

In 500ml Weck Gläser gefüllt und 2 Stunden bei 100°C eingekocht.

 

Fertig eingekochtes Chili:
 

 

Fertig eingekochte Bolognese:

 

Fazit:

Zwei mal an einem Tag gedopft haben wir auch noch nicht. Es hat sich aber gelohnt!!!

Das ganze hält sich ca. ein halbes Jahr, ist aber sicher vorher schon weg ;-P

Wir machen das immer mal wieder, da es ein schnelles Essen ist und nicht erst aufgetaut werden muss.
So mal kurz zwischendurch auf der Baustelle oder Abends nach der Arbeit, wenn Du sowieso keinen Bock auf kochen hast – PERFEKT!!!

Vielen Dank fürs reinschaun 😉

Bookmark the permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz